Babybauchshooting

Babybauchfotos

Diese einzigartige Zeit,

festgehalten für die Zukunft.
Eine ganz besondere Erinnerung!

 



Bei einem Babybauchshooting, wenn der Bauch schön groß ist, lassen sich wunderschöne, verschiedenste Babybauchfotos machen. Doch nicht nur die werdenden Mütter können während eines Babybauchshootings in Szene gesetzt werden, sondern auch die Väter, Geschwister oder die ganze Familie.
Wie ein Babybauch-Fotoshooting ablaufen kann und worauf Sie im Vorfeld achten können, erfahren Sie hier.

 

Eine Schwangerschaft ist ein einzigartiges Erlebnis und der Bauch hüllt das entstehende Leben auf eine einzigartige Weise ein. Daher entscheiden sich immer mehr Frauen für ein Babybauchshooting. 

 

 

Wie der Name „Babybauchshooting“ schon sagt, setzt man als Fotograf/in den Babybauch in den Mittelpunkt des Fotoshootings. Dabei kann der Bauch nahezu das ganze Bild ausfüllen, oder die schwangere Frau nimmt einen kleineren Teil des Bildes ein.
Ein Schwangerschaftsshooting hingegen, dokumentiert die werdende Mutter in ihrem Alltag  und stellt mehrere Teile der Schwangerschaft auf Fotos dar, was ebenfalls eine wunderschöne, bleibende Erinnerung darstellt.

 

Professionelle Babybauchfotos werden oft mit verschiedenen Accessoires, z.B. Schuhe oder Plüschtiere etc, auf dem Bauch versehen. Ebenso können Hände den Bauch halten, seien es nun die Hände der werdenden Mutter, die des Partners, oder Beide. Auch Küsse auf den Babybauch sind wunderschön anzusehen und schaffen einen intensiven Eindruck.

Ein Babybauchshooting gehört eigentlich zur Portraitfotografie, jedoch spielen verschiedene Faktoren und Einzelheiten eine wichtige Rolle, z.B. der Zeitpunkt.
Als Schwangere wissen Sie meist am besten, welches der richtige Zeitpunkt für das Shooting ist. Einerseits soll der Bauch bereits schön rund sein, andererseits darf es nicht zu nahe am Geburtstermin sein. In der Regel ist der 7.  bis Beginn des 9. Monats am geeignetsten. Das ist abhängig davon, wie schnell der Bauch wächst und wie wohl Sie sich als werdende Mutter fühlen.
Wichtig ist, dass Sie das Babybauchshooting mit der nötigen Ruhe angehen können. Ich werde das Shooting einfühlsam und in einer entspannten Atmosphäre durchführen, mit Berücksichtigung aller Faktoren, die eine Schwangerschaft mitunter mit sich bringen kann. Auch Terminverschiebungen oder Unterbrechungen beim Shooting sind kein Problem, denn Ihnen soll es beim fotografieren gut gehen und Sie sollen sich rundum wohl fühlen.

Einzelheiten und Besonderheiten, wie all Ihre Wünsche, werden vorab besprochen und berücksichtigt, denn schließlich ist dies eine besondere Zeit und Erfahrung für Sie, die Ihnen in wunderschöner Erinnerung bleiben soll, genauso wie dieses besondere Shooting.
Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich einfach.